Dienstag, 30. Dezember 2014

Donnerstag, 19. Juni 2014

Zurück aus Kassel

Leider geht irgendwann jede Showzeit einmal zu Ende. Wir waren eine gute Truppe und ich glaube, den Leuten hat es ebenfalls gefallen!

Das Programm "Fahr mal den Wagen vor" mit: Valentino Bichrac (Jonglage), Alexandra Sazonova (Ring-Akrobatik), Katja Sazonova (Tuch-Akrobatik und Hula-Hopp), Juno (Zauberei),
Marcel Peneuz (Tap-Dance) und mir (Moderation)

Donnerstag, 10. April 2014

Promi-Tratsch und Spitzenakrobatik

Unter dem Titel "Promi-Tratsch und Spitzenakrobatik" hat die "HNA" einen Bericht über das Programm "Fahr mal den Wagen vor" veröffentlicht. Wir Künstler freuen uns sehr über die positive Kritik. Wer das Programm noch nicht gesehen hat. Auf der Seite des Starclubs finden sich alle Termine der nächsten Wochen.

Viele Grüße, Christian





Diesen Trailer findet man auch auf der Seite des Starclubs.

Dienstag, 1. April 2014

Merkels Orchidee

Auf Reisen macht man mitunter die kuriosesten Entdeckungen:




Was mag die Kanzlerin wohl gesagt haben:


Wie ihr merkt - ich bin wieder zurück. Diese Woche wird spannend. Ich melde mich wieder!
Viele Grüße, Christian

Mittwoch, 19. März 2014

Fragt meine Frau !

Wie ich schon geschrieben habe, breche ich heute zu meiner großen Reise auf. Fragen zu meinem Programm und Auftritten beantwortet in dieser Zeit meine Frau Tabea.


Sie beantwortet auch Emails und Buchungswünsche. Sie ist unter unserer Festnetznummer -  05042 / 52 78 47 - 
oder unter der Handynummer 0170 / 28 33 814 zu erreichen.  Über das Kontaktformular auf dieser Seite erreicht man sie ebenfalls direkt.

Ab dem 30.März bin ich dann wieder persönlich zu erreichen. Allen Besuchern meiner Webseite wünsche ich bis dahin eine gute Zeit. Ich melde mich, sobald ich wieder in heimisch Gefilden verweile.

Christian

Montag, 17. März 2014

Schon bald!

Liebe Leser! 
Eine ereignisreiche Zeit liegt vor mir. Bereits am Mittwoch fliege ich nach Bali um mit der MS Amadea Richtung Singapur in See zu stechen und die Passagiere zu unterhalten.


Zu dem habe ich in der letzten Woche sehr intensiv mit meinem Regisseur Manfred Bekker gearbeitet. Zusammen mit ihm entwickle ich ein Soloprogramm und erarbeite eine neue Bühnenfigur, die ihre ersten "Gehversuche" im April und Mai im Starclub in Kassel machen wird. Zusammen mit anderen tollen Kollegen heißt es dann:

Vielleicht sehen wir uns da?

Übriges: Die sympathische Beschreibung meiner Bühnenfigur auf der Starclub-Seite stammt ebenfalls aus Feder von Manfred Bekker.

Samstag, 1. März 2014

Morgen im "Schaumburger Ritter"

Für alle Kurzentschlossenen: Morgen spiele ich im "Schaumburger Ritter" alle Infos dazu gibt es hier.